Facebook

Twitter

YouTube

1988 stand Tom Wax zum ersten Mal hinter den Plattenspielern und trat zwei Jahre später im legendären Technoclub im Frankfurter Dorian Gray als Resident DJ auf. Ab 1990 trat er auch als Produzent in Erscheinung und rief Projekte wie Microbots, Arpeggiators, Psycho Drums, DJ Tom & Norman, Electric Nature und AWeX ins Leben und veröffentlichte auf Labels wie R&S Records, Overdrive, Harthouse, Plastic City und Low Spirit. Einen großen Erfolg in der Clubszene erreichte er dabei als AWeX mit "It's Our Future" & "Back On Plastic".

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Interview mit Tom Wax

Alexander Metzger ist ein deutscher DJ und Musikproduzent. Bekannt wurde er unter dem Künstlernamen Alex Butcher. Ebenso trat er als Produzent von Der Verfall, Sound 2 Light, Klinisch Tot und But & Memo in Erscheinung. Früher bekannt als Lightjockey & DJ der Frankfurter Flughafen-Disco Dorian Gray (1988–2000), arbeitete er schon recht früh mit Leuten wie Torsten Fenslau (Culture Beat), Sven Väth, Mark Spoon, DJ Dag, Nosie Katzmann u.a.

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Interview mit Alex Butcher

Tranergy.TV war dabei und präsentiert die gesamte Show in HD mit einer Gesamtlänge von 60  Minuten Spielzeit.

Am Samstag, den 16. November 2013, hatte das Warten für alle Masterboy-Fans ein Ende. Nach 17 Jahren stand die legendäre deutsche Eurodance-Gruppe endlich wieder in der Originalbesetzung zusammen auf der Bühne. Möglich gemacht wurde dieser Auftritt durch Radio Sunshine Live, das "Die 90er live on stage" im Mannheimer Maimarktclub präsentierte. Schon Tage vorher war das Event restlos ausverkauft und Tommy, Enrico und Sängerin Beatrix Delgado brannten ein wahres Feuerwerk ihrer größten Hits ab. Dabei merkte man ihnen deutlich an, wie viel Spaß ihnen dieses fantastische Comeback machte.

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Masterboy Comeback 2013

Ralf Hildenbeutel (* 6. März 1969 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Musikproduzent. Er war maßgebend an der Entstehung des Musikstils Trance beteiligt. Zusammen mit A.C. Boutsen (Matthias Hoffmann) und Stevie B-Zet (Steffen Britzke) gehörte er zur Stammbelegschaft des Plattenlabels Eye Q Records. Das Szene-Magazin Frontpage schrieb 1995, etwa 90 % aller Trance-Veröffentlichungen hätten den typischen Eye Q-Stil als Vorlage.

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Interview mit Ralf Hildenbeutel

Diesmal haben wir bei Tranergy.TV Spezial ein Doppelinterview für euch. Gleich zwei Musiker stehen uns im ausführlichen Interview Rede und Antwort. Stefan Benz steckte in den 90er Jahren u. a. hinter dem Eurodance Act B.G. the Prince of Rap und Frank Bülow mischte bei der weltweit erfolgreichen Eurodance Gruppe Culture Beat mit. Was sie in der Zeit erlebt haben und was heute musikalisch ansteht erfahrt ihr in diesem Tranergy.TV Spezial. Viel Spaß!

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Interview mit Stefan Benz und Frank Buelow

Im Juli 2013 hatte das Tranergy.TV Team die Gelegenheit, mit Peter Ries einen der herausragenden deutschen Produzenten im Dance- und Popbereich zu interviewen. Hierzu wurden wir von dem sympathischen Künstler und seiner bezaubernden Frau Jasmin in seiner Wohnung über den Dächern von Wiesbaden sehr herzlich empfangen. In seinem Studio gab der Mann, der den Trancern unter uns vor allem dank seiner Produktionen „Bassfly“ und „Free“ zusammen mit Tillmann Uhrmacher bekannt ist, sehr persönliche Einblicke und Ausblicke. So arbeitet er gemeinsam mit Jasmin derzeit an einem Album für sein brandneues Projekt Saint Of Sin, aus dem erste Auszüge bereits online zu hören sind.

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Bei Peter Ries zu Gast im Studio & Interview

Nosie Katzmann trat Anfang 1989 erstmals ans Licht der musikalischen Öffentlichkeit mit der Veröffentlichung der Single Change/Shake it seiner damaligen Band Pirates Of Pop auf ZYX. Vor dieser Veröffentlichung war er im Rhein-Main-Gebiet eine lokale Größe als Sänger und Frontmann diverser Bands, wie zum Beispiel The Balloons, Head over Heels und Pill and the Baby Boom. Er arbeitete mit Musikern und Produzenten wie Edo Zanki, Curt Cress oder Enrico Zabler zusammen, jedoch ohne eigenen Plattenvertrag.

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Nosie Katzmann Interview & Konzert

Das Team von Tranergy.TV hatte im Jahr 2012 die Möglichkeit ein Exklusiv Interview mit Penny Ford, der Original SNAP! Sängerin des Debut Albums "The Power" zu machen. Ebenso waren wir beim Club Gig dabei, der im SNAP! Produzent Michael Münzing´s Frankfurter Club "M9" statt fand. Für jeden Eurodance Fan ein absolutes Muss. Viel Spaß beim Anschauen!

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: SNAP! live in Frankfurt & Interview

Tranergy.TV hatte die große Ehre Rolf Ellmer aka Jam El Mar zu einem exklusiven Video Interview zu gewinnen. Der sympathische Musiker, der heute in Wiesbaden lebt, hatte mit seinem Partner Markus Löffel aka Mark Spoon in den 90er Jahren etliche Erfolge im Dance-, Trance- und Technobereich. U. a. produzierte Jam El Mar Projekte wie "Jam & Spoon", "Dance 2 Trance", "Tokyo Ghetto Pussy", "Storm" und den Eurodance Act "BG the Prince of Rap".

Dieses Interview ist ein Muss für jeder Fan der 90er Jahre. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Unterhaltung!

Weiterlesen: Tranergy.TV Spezial: Jam El Mar Interview

Social Media

 

 

 

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung.

Tranergy.TVwww.tranergy.tv
EmailKontaktformular

Postanschrift:
Lars Windfelder
Göttelmannstr. 25
55131 Mainz
Germany